Betriebsingenieur/-in

scheme imagescheme image

KARRIERESPRUNG

Versorgungsnetze sind Ihre Leidenschaft? Dann gehören Sie zur BonnNetz. Als Tochtergesellschaft der Stadtwerke Bonn planen, bauen und betreiben wir systemrelevante Infrastruktur in den Bereichen Strom, Gas, Wasser und Fernwärme.

Ihr Aufgabengebiet

  • Analyse und Bewertung des Netzzustandes sowie der Netz- und Anlagenstörungen
  • Festlegung der Instandhaltungs- und Erneuerungsstrategien
  • Definition von Maßnahmen zur Sicherstellung der Versorgungssicherheit, Risikominimierung und Gefahrenabwendung
  • Strategische, zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Fachbereichs in Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung und den Sachgebietsleitern
  • Leitung und Bearbeitung von Sonderprojekten
  • Strategische zukunftsorientierte Weiterentwicklung der elektrischen Netze
  • Erarbeitung von Standards für Betriebsmittel im Stromverteilungsnetz
  • Wahrnehmen von Aufgaben in Arbeitskreisen
  • Kontinuierliche Bewertung des Zustandes von Kabelnetz und -anlagen, Ableitung notwendiger Maßnahmen zur Bewahrung und Wiederherstellung des Sollzustandes.
  • Umsetzung arbeits- und gesundheitsschutzrelevanter Bestimmungen (u. a. Pflege der Gefährdungsbeurteilung, Gefahrstoffanweisungen, Arbeitsanweisungen)

Ihr Profil

  • Ingenieurswissenschaftliches Studium im Bereich Elektrotechnik
  • Berufserfahrung in der Energiewirtschaft wünschenswert
  • Gute Kenntnisse der tätigkeitsrelevanten Regelungen und Vorschriften
  • Selbständiges, verantwortungsvolles und gewissenhaftes Arbeiten
  • Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke
  • Belastbarkeit und Engagement
  • Führerschein Klasse B sowie ein sicherer Umgang mit den Microsoft Office Programmen (Word, Excel, Outlook)

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen
  • Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit / feste Arbeitszeiten sowie Zusatzurlaub im Schichtdienst und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt sowie verschiedenen Zuschläge und eine leistungsorientierte Bezahlung mit Energiesachbezug
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 22/13/06 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.