Elektriker/Elektroniker/Elektroinstallateur als Monteur (m/w/d) für Netze und Anlagen der Stromversorgung im 1- und 25 kV-Bereich

scheme imagescheme image

HIER IST MEIN PLATZ

Wir sind Bonns Netzbetreiber und halten Bonn am Laufen. Werden Sie ein Teil unseres breitgefächerten und innovativen Teams, das auf Nachhaltigkeit setzt, die Anforderungen aus der Energiewende und der Klimapolitik wirtschaftlich und nachhaltig für die Bürger von Bonn umsetzt.

Im Fachbereich Kabelnetz / Netzservice Betrieb Strom der Bonn-Netz GmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position eines Elektrikers/Elektronikers/Elektroinstallateurs als Monteur (m/w/d) für Netze und Anlagen der Stromversorgung im 1- und 25 kV-Bereich zu besetzen. Werden Sie ein Teil unseres Teams.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie errichten gemeinsam mit Ihren Kollegen im 2er-Team Kabelanlagen in der Nieder- und Mittelspannung im Raum Bonn.
  • Die Montage von Endverschlüssen und Muffen gehören ebenfalls zu Ihren Kernaufgaben. Hier lernen Sie das Bonner Kabelnetz auch unterirdisch kennen.
  • Bei der Errichtung von Hausanschlüssen schauen Ihnen unsere Endkunden gerne einmal über die Schulter.
  • Sie führen die Instandhaltungsarbeiten im Stromverteilungsnetz durch und sind dabei maßgeblich an einem zuverlässigen Kabelnetz für die Bonner beteiligt.
  • Die Störungsbehebung im Kabelnetz macht Ihren Arbeitsalltag abwechslungsreich und manchmal auch spannend.
  • Beim Durchführen von elektrischen Prüfungen und auch im Umgang mit elektronisch gestützten Informationssystemen ist Ihre Genauigkeit gefragt.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Elektrotechnik.
  • Wir freuen uns über erste Berufserfahrung im Arbeitsfeld.
  • Für die Haupttätigkeit im Außendienst ist eine Fahrerlaubnis Klasse B unerlässlich. Idealerweise verfügen Sie über die Fahrerlaubnis C1E
  • Grundsätzlich bringen Sie die persönliche und gesundheitliche Eignung für das Arbeiten unter Spannung bis 1 kV mit. Zudem sind Sie in der Lage auch körperlich anspruchsvolle Arbeiten durchzuführen.
  • Sie weisen PC-Grundkenntnisse vor und bringen Interesse am Umgang mit elektronisch gestützten Informationssystemen mit.
  • Sie sind interessiert an Ihrer fachlichen Weiterentwicklung. Mit unserer Unterstützung dürfen Sie rechnen.
  • Die Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft sollte bei Ihnen gegeben sein. Dadurch bedingt ist die Wohnsitznähe zu unserem Versorgungsgebiet erforderlich.
  • Aufgrund Ihrer selbstständigen, verbindlichen und ergebnisorientierten Arbeitsweise können wir uns auf Sie verlassen.
  • Wir freuen uns auf ein neues Teammitglied, das mit uns an einem Strang zieht, bei Herausforderungen das Gespräch sucht und flexibel und mit Teamgeist an die Arbeit geht.

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen
  • Feste Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt sowie verschiedenen Zuschläge und eine leistungsorientierte Bezahlung mit Energiesachbezug
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 21/13/20 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.