Fachbereichsleiter (m/w/d) für das Bauwesen und Gebäudemanagement

scheme imagescheme image

KARRIERESPRUNG

Wir stehen für Nachhaltigkeit, erzeugen klimaschonend Energie, liefern wertvolles Trinkwasser und sorgen für Mobilität. Ebenso vielfältig sind die Beschäftigungsfelder bei den Stadtwerken Bonn. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens. Wir suchen Fachkräfte, die innovativ Denken und fortschrittlich Handeln.

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Leitung des Fachbereiches mit disziplinarischer und fachlicher Verantwortung in direkter Zuordnung zur Bereichsleitung GA
  • Budgetverantwortung für den Fachbereich GA/B und Controlling der eingesetzten Finanzmittel und Maßnahmen
  • Aufstellen der fachbereichsbezogenen Wirtschaftsplanansätze und Übernahme der Budgetverantwortung
  • Mittel- und langfristige Investitionsplanung für den Aufgabenbereich
  • Projektleitung und Teilprojektleitung im Bereich der bautechnischen Gewerke in übergeordneten Großprojekten. Dies umfasst die Budgetierung, die Koordination von Planungsbüros, sowie die komplexe Abwicklung der eigentlichen Baumaßnahme für interne und externe Kunden
  • Konzeption, Organisation und Kontrolle von Instandhaltungen, Bau, Erweiterungen und Änderungen der betrieblichen Gebäude und Anlagenteile gemäß den gesetzlichen Vorgaben
  • Personalplanung, -führung, -entwicklung und -verantwortung für die Mitarbeiter*innen des Fachbereichs
  • Sicherstellung einer optimalen Aufbau- und Ablauforganisation unter Berücksichtigung relevanter Standards und gesetzlicher Bestimmungen
  • Steuerung des technischen und infrastrukturellen Gebäudemanagements der Betriebshöfe und der Konzerngebäude

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium im Bauingenieurwesen der Fachrichtung „Konstruktiver Ingenieurbau“ oder „Konstruktiver Hochbau“
  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im Bau- und Vergaberecht gemäß VOB und VOL, sowie HOAI und den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich der Planung und Abwicklung von Bau-, Erneuerungs- und Instandhaltungsmaßnahmen im Bereich des Bauwesens
  • Fundierte Kenntnisse der Verkehrsgesellschaften und -themen wünschenswert
  • Führungskompetenz, Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Unternehmerisches und strukturiertes Denken und Handeln auch bei der Bewältigung komplexer Aufgabenstellungen
  • Professionelles Auftreten, persönliches Engagement, Flexibilität und Lernbereitschaft
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, insbesondere mit der Fähigkeit, schriftlich wie mündlich komplexe Zusammenhänge verständlich darzustellen
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, insbesondere unter Termindruck
  • Teamfähigkeit sowie Konfliktbereitschaft
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu betriebsbedingten Arbeitszeiten auch am Wochenende und in der Nacht
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung, diverse Zuschlägen sowie verschiedene Jahressonderzahlungen
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike

Die Eingruppierung erfolgt je nach Ausbildung und Qualifikation nach dem Spartentarifvertrag Nahverkehrsbetriebe NW (TV-N NW).
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 20/21/49 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.