Fachbereichsleiter/in Fahrleitung

scheme imagescheme image

CHANCEN NUTZEN

Wir gestalten Mobilität im öffentlichen Nahverkehr mit Linienbussen, Stadt- und Straßenbahnen. Sie wollen innovative Technologien nutzen, den Ausbau der E-Mobilität fördern und nachhaltig arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig.
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Personalverantwortung, -führung und -entwicklung der Mitarbeiter/innen des Fachbereiches gemäß der unternehmensweiten Führungsrichtlinien, inkl. Sicherstellung der fachlichen Qualifikation
  • Fortlaufende Entwicklung / Ausbau von Strategien zur Optimierung des Fachbereiches
  • Aufstellen der fachbereichsbezogenen Wirtschaftsplanansätze und Übernahme der Budgetverantwortung
  • Planung und Weiterentwicklung der unternehmenseigenen Verkehrsinfrastruktur im Bereich der Fahrleitungsanlagen
  • Organisation / Abwicklung von Neubau- und Erneuerungsprojekten im Bereich der Fahrleitungsanlagen
  • Organisation / Abwicklung und Durchführung von Wartung und Instandsetzung im Bereich der Fahrleitungsanlagen, sowie der sich hieraus ergebenden Instandsetzungsmaßnahmen und -strategien
  • Projektleitung, inkl. entsprechender Dokumentation, sowie eigenständiges und zielorientiertes Arbeiten in Projektteams
  • Eigentümerverantwortung intern und extern
  • Erstellen und Zusammenstellen von Unterlagen zur Beantragung von Planungs- und Baurechtsverfahren

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Master/Diplom) im Bereich Elektrotechnik, oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Kenntnisse in den Bereichen VOB, HOAI, BOStrab sowie der relevanten gesetzlichen Regelungen
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich von Verkehrsunternehmen
  • Mehrjährige Erfahrung hinsichtlich der Steuerung von Planung und Abwicklung von Bau und Erneuerungsmaßnahmen
  • Ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein
  • Führungskompetenz, Entscheidungsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft
  • Bereitschaft und Eignung für Einsätze außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, d.h. an Wochenenden und in der „Nächtlichen Betriebsruhe“
  • Ausbildung zur „verantwortlichen Elektrofachkraft“ oder die Bereitschaft diese zu erlangen
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, insbesondere mit der Fähigkeit schriftlich wie mündlich komplexe Zusammenhänge verständlich darzustellen
  • Professionelles Auftreten, persönliches Engagement, Flexibilität
  • Eigenständiges, strukturiertes Arbeiten
  • Gute Kenntnisse der MS-Office Produkte insbesondere auch in MS Project, und AVA-Software

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Vergütung, diverse Zuschlägen sowie verschiedene Jahressonderzahlungen
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike

Die Eingruppierung erfolgt je nach Ausbildung und Qualifikation nach dem Spartentarifvertrag Nahverkehrsbetriebe NW (TV-N NW).
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 21/21/26 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.