Fachbereichsleitung Dienstleistungen Infrastruktur

Fachbereichsleitung Dienstleistungen Infrastruktur

scheme imagescheme image

HIER IST MEIN PLATZ

Wir sind in Bonn verwurzelt und wollen, dass sich die Menschen in unserer Region wohlfühlen. Deshalb haben Klimaschutz und nachhaltiges Arbeiten bei uns eine besonders hohe Priorität. Ihnen geht es genauso? 

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Personalverantwortung, -führung und -entwicklung der zurzeit 11 Mitarbeiter/innen des Fachbereiches gemäß der unternehmensweiten Führungsrichtlinien, inkl. Sicherstellung der fachlichen Qualifikation
  • Fortlaufende Entwicklung / Ausbau von Strategien zur Optimierung des Fachbereiches
  • Aufstellen der fachbereichsbezogenen Wirtschaftsplanansätze und Übernahme der Budgetverantwortung für den Fachbereich, sowie Controlling der eingesetzten Finanzmittel und Maßnahmen
  • Verantwortlichkeit für die Kernprozesse insbesondere der Instandhaltung oberirdischer Haltestellen, Parkplätze (P & R) und der Außenanlagen der Betriebshöfe, sowie Organisation des Winterdienstes
  • Steuerung der Reinigungsleistungen der Konzerngebäude, sowie der unter- und oberirdischen Haltestellen
  • Planung für die Bereitstellung von Sicherungsposten (SiPo), sowie Gestellung von Bauaufsichtsleistungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in einem gewerblich-technischen Berufsbild, vorzugweise im Bereich Metall-/Maschinenbau oder Bauwesen
  • Sie haben erfolgreich eine Weiterbildung zum Techniker/in, Meister/in oder Technischen Fachwirt/in abgeschlossen, bzw. bringen die Bereitschaft mit diese Qualifikation zu erwerben
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Planung und Abwicklung von Bau-, Erneuerungs- und Instandhaltungsmaßnahmen, insbesondere unter Bahnbetrieb
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Führungserfahrung und wissen, wie Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren und Ihnen Ziele vermitteln können
  • Sie sind es gewohnt Entscheidungen zu treffen, Veränderungen zu initiieren, deren Folgen abzusehen und ihre Mitarbeiter/innen diesbezüglich zu involvieren
  • Sie sind lösungsorientiert und besitzen Durchsetzungsvermögen gepaart mit sicherem Auftreten und unternehmerischem Denken
  • Sie besitzen gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten zur Darstellung komplexer Sachverhalte in Wort und Schrift
  • Sie sind zielorientiert und bringen hohes persönliches Engagement und ein gutes Selbstmanagement mit
  • Ihr souveränes Auftreten, sowie die ausgeprägten Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten überzeugen
  • Sie besitzen strategisches Verständnis und betriebswirtschaftliches Know-how
  • Sie wollen nicht stehen bleiben und auch zukünftig sich fortbilden und qualifizieren
  • Sie besitzen die Bereitschaft und die Fähigkeit auch an Wochenenden, Feiertagen oder nachts zu arbeiten
  • Ein Führerschein der Klasse B besitzen Sie ebenfalls

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Vergütung, diverse Zuschlägen sowie verschiedene Jahressonderzahlungen
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike

Die Eingruppierung erfolgt je nach Ausbildung und Qualifikation nach dem Spartentarifvertrag Nahverkehrsbetriebe NW (TV-N NW).
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 21/21/47 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.