Fachbereichsleitung IT-Arbeitsplatzsysteme/-Servicemanagement

scheme imagescheme image

JETZT DURCHSTARTEN

Wir stehen für Nachhaltigkeit, erzeugen klimaschonend Energie, liefern wertvolles Trinkwasser und sorgen für Mobilität. Ebenso vielfältig sind die Beschäftigungsfelder bei den Stadtwerken Bonn. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens. Wir suchen Fachkräfte, die innovativ Denken und fortschrittlich Handeln.

Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für den Fachbereich IT-Arbeitsplatzsysteme mit einem Team von derzeit 10 Mitarbeitenden. Dabei entwickeln und implementieren Sie eine konsistente und zukunftsfähige Strategie für den Einsatz von modernen IT-Arbeitsplatzsystemen für die Gesellschaften des gesamten Konzerns. Sie unterstützen die Geschäftsprozesse mit einer bedarfsgerechten, wirtschaftlichen und zukunftsorientierten Verwendung der eingesetzten Hard- und Software und verantworten die Weiterentwicklung und den Ausbau des IT-Servicemanagements.
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie übernehmen die operative und strategische Leitung des Fachbereichs IT-Arbeitsplatzsysteme
  • Die fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeitenden des Fachbereichs sowie deren Entwicklung gemäß den unternehmensweiten Führungsrichtlinien inkl. Sicherstellung der fachgerechten Qualifikation bildet ebenfalls einen Schwerpunkt der Stelle
  • Sie nehmen die unternehmerischen Pflichten der Position wahr inkl. Budget- sowie Ressourcenverantwortung und -planung
  • Sie übernehmen Projekt- und Teilprojektleitungen sowie die Beratung interner Kunden bei der technischen Gestaltung von modernen IT-Arbeitsplätzen
  • Sie verantworten die Leitung und den Ausbau des zentralen Incident-, Change- und Problem-Managements inkl. Service-Desk sowie der Softwareverteilung
  • Sie koordinieren und überwachen die  zeit-, budget- und qualitätskonforme Steuerung der externen IT-Dienstleister, inkl. der Vertragsgestaltung
  • Die Sicherstellung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements und  der Prozessoptimierung und Dokumentation gehört ebenso zu Ihre Aufgaben
  • Sie verantworten die Umsetzung und Weiterentwicklung der IT-Strategie im eigenen Fachbereich, im Bereich IT und im Konzern insbesondere unter Berücksichtigung der Kundenbedarfe
  • Sie berichten an die Bereichsleitung IT

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurswissenschaften, BWL oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen einschlägige Berufserfahrung (mind. 3 bis 5 Jahre) in einer Leitungsfunktion im Bereich IT mit
  • Sie verfügen über Führungserfahrung und handeln planvoll in Ihrem Wirkungsrahmen
  • Sie können Mitarbeitende motivieren und fördern, haben Erfahrung in der Formulierung von Zielen sowie dem Aufbau von Kommunikationsbeziehungen
  • Sie sind es gewohnt Entscheidungen zu treffen, Veränderungen zu initiieren, deren Folgen abzusehen und ihre Mitarbeitenden diesbezüglich zu involvieren
  • Praxiserprobtes IT-Servicemanagement (ITIL) und Projektmanagement (PRINCE2 oder agile Projektmanagement-Methoden) sind für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und sind belastbar
  • Sie sind lösungsorientiert und besitzen Durchsetzungsvermögen gepaart mit sicherem Auftreten und unternehmerischem Denken
  • Sie sind konfliktfähig und besitzen deeskalative Eigenschaften, zusätzlich ist Ihre Kundenorientierung passend zu den Aufgaben des Fachbereichs ausgeprägt

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen
  • Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 21/01/21 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.