Fachkraft für Dokumentation von Telekommunikationsnetzen (m/w/d)

scheme imagescheme image

TALENTE GESUCHT

Sie möchten für einen attraktiven Arbeitgeber tätig sein, der großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, in der Region Arbeitsplätze schafft und Ihnen eine interessante Stelle mit Zukunftsperspektive bietet?

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie erfassen und digitalisieren Telekommunikationsnetze und -einrichtungen im Bonner Stadtgebiet.
  • Dokumentation und Fortführung der Bestandsdaten unseres Glasfaser- und Kupfer-Netzes mittels Cablescout gehört ebenfalls zu Ihren Arbeitsschwerpunkten.
  • Sie bereiten Wartungsarbeiten mit der Instandhaltungsmanagement-Software K3V vor und auch nach.
  • Sie erstellen Ausführungsunterlagen für Schalthandlungen und unterstützen den Bereich der TK-Anlage.
  • Im Rahmen der Dokumentationstätigkeiten sind Sie an der Qualitätssicherung beteiligt.
  • Gemeinsam mit Ihren Kollegen und Kolleginnen entwickeln Sie interne Prozesse weiter (z.B. Weiterentwicklung von Workflows und Arbeitsprozessen an den Schnittstellen zur Dokumentation).

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker (m/w/d) für Geräte und Systeme bzw. Kommunikationselektroniker, als Vermessungstechniker (m/w/d), Technischer Systemplaner (m/w/d) oder Technischer Zeichner (m/w/d)
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Kenntnisse im Umgang mit geografischen Informationssystemen (GIS) und der digitalen Erfassung von Leitungsnetzdaten.
  • Erfahrungen im Umgang mit Kabelmanagement-Software, bestenfalls Cablescout, sind von Vorteil.
  • Praktische Berufserfahrung im Bereich der Telekommunikation / Nachrichtentechnik sind ebenfalls ein Plus.
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen Office-Systemen setzen wir voraus.
  • Für den Außendienst verfügen Sie über die Fahrerlaubnis Klasse B.
  • Eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise zeichnet Sie aus sowie die Fähigkeit im Team zielgerichtet konstruktive Lösungswege zu erarbeiten.
  • Sie sind mit vollem Einsatz bei der Sache, Teamzusammenhalt ist Ihnen wichtig. Entsprechend bringen Sie sich ein, um gemeinsam Ziele zu erreichen.

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen
  • Feste Arbeitszeiten sowie Zusatzurlaub im Schichtdienst und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt sowie verschiedenen Zuschläge und eine leistungsorientierte Bezahlung mit Energiesachbezug
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 21/13/11 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.