HR Generalist (m/w/d)

scheme imagescheme image

CHANCEN NUTZEN

Sie möchten für einen attraktiven Arbeitgeber tätig sein, der großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, in der Region Arbeitsplätze schafft und Ihnen eine interessante Stelle mit Zukunftsperspektive bietet?


Wir suchen zeitnah eine/n Kollegen/in, der/die uns zunächst vorwiegend als Personalreferent/in im Rahmen einer Elternzeitvertretung unterstützt und anschließend offen dafür ist das Aufgabengebiet generalistisch aufzustellen.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie beraten und unterstützen Führungskräfte in allen HR relevanten Angelegenheiten
  • Die eigenständige Bearbeitung von individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragestellungen und Einbindung der Mitbestimmungsgremien in den Personalprozessen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie unterstützen die Führungskräfte auch bei Personalplanungs- und Nachbesetzungsprozessen
  • Sie führen Recruitingmaßnahmen durch und beraten hierzu auch
  • Sie sind erste Ansprechperson bzgl. Personalentwicklungsmaßnahmen und unterstützen in diesem Rahmen
  • Sie bilden bzgl. des Employer Brandings die Schnittstelle zum Marketing (u.a. zur Abstimmung von Kampagnen)
  • Sie bringen Ideen zur und sind Teil der Prozessoptimierung im Rahmen der Digitalisierung ein 
  • Sie bearbeiten Personalangelegenheiten unter Berücksichtigung der anzuwendenden Tarifverträge und verschiedener arbeitsrechtsrelevanter Gesetze sowie des Betriebsverfassungsgesetzes (z. B. die Erstellung von Betriebsratsvorlagen und die Erfassung personalrelevanter Daten in SAP/HCM und SAP/OM u.v.m.)
  • Sie sind Ansprechperson für Mitarbeitende bzgl. der Entgeltabrechnung und bearbeiten diese unter Beachtung der gesetzlichen und tariflichen Rahmenbedingungen

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes fachlich relevantes Studium mit Schwerpunkt Personal oder eine Ausbildung mit Fortbildung zum Personalkauffrau/-mann oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Sie verfügen über anwendungssichere Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht
  • Sie bringen Erfahrung in der Beratung von Führungskräften und Mitarbeitenden mit sowie in der Zusammenarbeit mit Mitbestimmungsgremien
  • Sie wenden gerne analytische und konzeptionelle Fähigkeiten an und bringen ein hohes Maß an Flexibilität sowie Veränderungsbereitschaft mit
  • Sie besitzen ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten ebenso wie eine hohe Kundenorientierung
  • Eine strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit auch in schwierigen Situationen konstruktive Lösungen aufzuzeigen runden Ihr Profil ab
  • Sie sind sicher in der Anwendung von MS-Office Programmen (Word, Excel, Powerpoint), Kenntnisse und Erfahrungen mit SAP HCM und/oder OM sind von Vorteil

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen
  • Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 21/01/10 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.