IT-Administrator – Linux (m/w/d)

IT-Administrator – Linux (m/w/d)

scheme imagescheme image

CHANCEN NUTZEN

Wir, die Stadtwerke Bonn GmbH, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Administrator – Linux (m/w/d) für den Bereich Informationstechnologie. Als interner Dienstleister unterstützen wir unsere Konzerngesellschaften in den Geschäftsfeldern Energieversorgung, öffentlicher Nahverkehr und Abfallverwertung mit einer zuverlässigen IT-Infrastruktur, aktuellen Technologien und der Weiterentwicklung unserer IT-Prozesse. Dafür bauen wir unser Team aus!
Sie möchten für einen attraktiven Arbeitgeber tätig sein, der großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, in der Region Arbeitsplätze schafft und Ihnen eine interessante Stelle mit Zukunftsperspektive bietet?
 
Linux Server sind Ihre Leidenschaft?
Sie konzeptionieren gerne und tüfteln gemeinsam mit den Kollegen an Ideen?
 
Dann ist hier Ihr Platz: Als IT-Administrator für Linux-Server (m/w/d) installieren, betreiben und administrieren Sie verschiedene Server mit Linux Derivaten. Wenn Sie hier schon mit SuSE Linux Enterprise, Ubuntu Server und/oder Centos zu tun hatten – super, wenn Sie andere Derivate besser kennen – auch nicht schlimm. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass diese sich sehr ähneln. Hauptsache Sie sind offen dafür neue Derivate kennen zu lernen und haben Spaß daran gemeinsam mit den Kollegen herauszufinden, wie der (Cloud-)Betrieb der (Web-)Server konzipiert und optimiert werden kann. Bei uns ist nichts in Stein gemeißelt und neue Ideen sind immer willkommen.
 
Passt für Sie? Dann lesen Sie gern weiter.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört auch Folgendes:

  • Sie entwickeln und setzen Konzepte zur Automatisierung z. B. mit Ansible um und schaffen Schnittstellen zwischen den Systemen, um den Austausch von Daten und die Vernetzung gewährleisten zu können
  • Zudem übernehmen Sie die Weiterentwicklung der IT-Sicherheit und stellen so die Zukunftsfähigkeit der IT-Systeme und der zugehörigen Infrastruktur sicher
  • Sie führen und begleiten mit Ihren Kompetenzen Infrastrukturprojekte wie z.B. die Bereitstellung von SAP S4/HANA-Serversystemen
  • Zudem dokumentieren Sie Ihre Aufgaben gemäß des internen QM-Systems

Was Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über ein Studium der (Wirtschafts-)Informatik und/oder abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Wenn Sie sich mit den gängigen Linux-Betriebssystemen auskennen ist das von Vorteil
  • Am besten sind Sie als LPIC zertifiziert, alternativ haben Sie die Bereitschaft die Zertifizierung mit unserer Unterstützung zu erwerben
  • Sie analysieren gerne und arbeiten methodisch und selbstständig, sodass Sie im Rahmen Ihres Aufgabengebiets eigene kreative Entscheidungen treffen und Lösungen finden können
  • Sie erkennen die Anforderungen der internen Kunden und können dabei mit Fakten und Ideen überzeugen
  • Ihre Kolleginnen und Kollegen dürfen sich auf einen Teamplayer freuen, der auch gerne über den Tellerrand schaut und Ideen einbringt
  • Sie sind bereit an der Rufbereitschaft teilzunehmen – Keine Sorge: Die Rollierung findet derzeit ca. im 7-Wochen-Rhythmus statt, sodass Ihre Freizeit planbar bleibt. Die Rufbereitschaft wird bei uns natürlich nach Tarifvertrag gesondert vergütet.
  • Sie haben den Führerschein der Klasse B, damit Sie auch während der Rufbereitschaft innerhalb von 120 min an einem unserer Standort in Bonn sein können – die meisten Einsätze können Sie aber von zu Hause remote erledigen

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen
  • Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 21/01/44 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.