Ingenieur Betriebsleitungsbüro (m/w/d) - Schwerpunkt Schienenfahrzeuge

scheme imagescheme image

FORTSCHRITT

Wir gestalten Mobilität im öffentlichen Nahverkehr mit Linienbussen, Stadt- und Straßenbahnen. Sie wollen innovative Technologien nutzen, den Ausbau der E-Mobilität fördern und nachhaltig arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig.

Ihr Herz schlägt für die Verkehrswelt? Sie arbeiten gerne selbstständig und übernehmen Verantwortung für herausfordernde Themen?  
 
Dann ist hier Ihr Platz:
 
Wir suchen für unser Betriebsleitungsbüro der Stadtwerke Bonn Verkehrs-GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur (m/w/d) – Schwerpunkt Schienenfahrzeuge.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie unterstützen die Betriebsleitungen (BOStrab/BOKraft/EBO) bei der Wahrnehmung ihrer Verantwortung für die sichere und ordnungsgemäße Betriebsführung, sowie bei übergeordneten Aufgaben.
  • Sie sind Ansprechperson für betriebsleitungsrelevante Fragestellungen im Verkehrsbetrieb, erstellen Entscheidungsvorlagen und unterstützen somit bei entsprechenden Entscheidungen der Betriebsleitung.
  • Sie sind die zentrale Kontaktstelle für die Technische Aufsichtsbehörde (TAB), die Bezirksregierung Köln und das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) bzw. die Landeseisenbahnverwaltung (LEV).
  • Sie unterstützen bei der Untersuchung gravierender Betriebsvorkommnisse und der Abnahme interner Prüfungen. Des Weiteren erfolgt durch Sie die Bearbeitung und Überwachung von Dienst- und Betriebsanweisungen.
  • Im Rahmen des Schwerpunkts Schienenfahrzeuge stellen Sie die Schnittstelle zwischen dem verantwortlichen Bereich für die Niederflurstraßenbahn- und Stadtbahnwagen und der Betriebsleitung BOStrab/EBO dar. Sie unterstützen, kontrollieren und führen Projekte insbesondere im Rahmen der Anpassung von Bestandsfahrzeugen, der Fahrzeugbeschaffung und Inbetriebnahme. Hierbei stellen Sie auch die Kommunikation und Zusammenarbeit mit allen internen und externen Verantwortlichen sicher.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau oder Elektrotechnik, idealerweise mit dem Schwerpunkt Eisenbahnwesen / Schienenfahrzeuge / Bahnsystemtechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Bewerbungen von Berufseinsteigern und Absolventen (m/w/d) sind auch willkommen.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über gute Kenntnisse im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik, sowie den relevanten gesetzlichen Vorschriften BOStrab/EBO oder besitzen ein ausgeprägtes Interesse und die Motivation, sich rasch in die Themenfelder einzuarbeiten.
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Anwendungserfahrungen im Projektmanagement, idealerweise mit der Projektmanagement-Software Clarity.
  • Sie besitzen sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie betriebswirtschaftliches Knowhow.
  • Sie besitzen die notwendige Hands-on-Mentalität, sind kommunikativ, engagiert und übernehmen gerne Verantwortung.
  • Die Bereitschaft, sich in neue und komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und diese mündlich, wie auch schriftlich verständlich darzustellen, ist bei Ihnen gegeben.
  • Sie erfüllen die grundsätzlichen Voraussetzungen zur Betriebsleitung BOStrab (nach StrabBIPV).
  • Sie bringen eine hohe Lernbereitschaft bei der Erschließung aller Prozesse und Aufgaben des Verkehrsbetriebes, wie auch bei der persönlichen Weiterbildung mit.
  • Sie haben Interesse die Fortbildungen und Prüfungen zur Betriebsleitung BOKraft und BOStrab zu absolvieren und die Fahrberechtigungen Strab und KOM  zu erwerben.
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch den sicheren Umgang mit den MS-Office-Produkten sowie vorhandener IT-Kommunikationstechnik.

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit / feste Arbeitszeiten sowie Zusatzurlaub im Schichtdienst und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung, diverse Zuschlägen sowie verschiedene Jahressonderzahlungen
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike
  • Unser attraktives Leasing-Angebot für Fahrräder und E-Bikes

Die Eingruppierung erfolgt je nach Ausbildung und Qualifikation nach dem Spartentarifvertrag Nahverkehrsbetriebe NW (TV-N NW).
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 22/21/31 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.