Ingenieur (m/w/d) strategische Netzplanung Strom

  • Berufserfahrung
  • Ingenieur
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
scheme imagescheme image

POWER FÜR BONN

Sie möchten für einen attraktiven Arbeitgeber tätig sein, der großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, in der Region Arbeitsplätze schafft und Ihnen eine interessante Stelle mit Zukunftsperspektive bietet?

Ihr Aufgabengebiet

  • Inhaltlich verantworten Sie die strategische Netzplanung Strom und leiten Sonderprojekte im Fokus der Anreizregulierung und der Energiewende.
  • Sie gestalten eine neue Teamstruktur zur Einführung und Administration von Softwaresystemen.
  • Sie erstellen Vorgaben zur möglichen Automatisierung und Optimierung von Planungsprozessen unter Berücksichtigung von EEG-Anlagen und E-Mobilität.
  • Sie verbessern die Schnittstellensystematik im IT - Verbund NEPLAN, GIS, K3V, SAP, elektronische Bauakte und Kalkulationstools.
  • Sie erstellen Vorgaben zu Netzbewertungen und Unterstützen bei der Umsetzung der Anforderungen zu Redispatch 2.0.
  • Sie bewerten vorhandene Netzstrukturen und mögliche Alternativen nach technischen und betriebswirtschaftlichen Parametern.
  • Sie analysieren den Einfluss von Planungsanfragen zu EEG- Anlagen und erstellen verbindliche Stellungnahmen und Vorgaben.
  • Sie steuern das Projekt „Zielnetzplanung Mittel- und Niederspannung“ als Vertreter des Fachbereiches
  • Konzepte von Netzplanungsmaßnahmen erstellen Sie unter Abwägung der Wirtschaftlichkeit in verschiedenen Varianten.

Ihr Profil

  • Ein ingenieurwissenschaftliches Studium (Master) im Bereich der Elektrotechnik haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Planung von Energieversorgungsnetzen.
  • Für das Technische Sicherheitsmanagement (TSM) weisen Sie belastbare und vertiefende Kenntnisse der Technischen Regelwerke und der gesetzlichen Vorschriften vor.
  • Sie überzeugen uns durch Ihr hohes persönliches Engagement, Flexibilität und Lernbereitschaft.
  • Erste Führungserfahrung, idealerweise bei einem Energieversorger, sind wünschenswert.
  • Selbständige, zielorientierte Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken und Handeln sind für Sie selbstverständlich.
  • Als Führungsperson zeigen Sie ein angemessenes Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und zeichnen sich durch ein souveränes Auftreten aus.
  • Einen sicheren Umgang mit den Microsoft Office Programmen sowie ein Führerschein der Klasse B setzen wir voraus.

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen
  • Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt und eine leistungsorientierte Bezahlung mit Energiesachbezug
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 21/13/07 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.