Konzern-Controller (m/w/d)

scheme imagescheme image

HIER IST MEIN PLATZ

Der Bereich Controlling ist zentraler Dienstleister für die Konzerngesellschaften der Stadtwerke Bonn. Hier findet u.a. die Ergebnis- und Zielkontrolle sowie die Überwachung der unternehmerischen Kennzahlen für den gesamten Konzern zentral statt.

Sie möchten für einen attraktiven Arbeitgeber tätig sein, der großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, in der Region Arbeitsplätze schafft und Ihnen eine interessante Stelle mit Zukunftsperspektive bietet?
Am liebsten arbeiten Sie Hand in Hand mit Ihren Kollegen?
Mehrere Bälle gleichzeitig in der Luft zu halten ist für Sie kein Problem?
 
Dann ist hier Ihr Platz: Als Konzern-Controller (m/w/d) beschäftigen Sie sich mit den in unserer Holding gebündelten Querschnittsfunktionen. Sie sind im Sachgebiet der Auftragsabrechnung für alle Konzerngesellschaften tätig. Hierzu legen Sie Aufträge in den SAP-Modulen CO und PM an, geben diese frei und rechnen sie auch ab.
 
Das ist genau Ihr Ding? Dann finden Sie hier weitere Infos.

Ihr Aufgabengebiet

  • Zur Budgetkontrolle und Nachverfolgung für die Wirtschaftsplanung werten Sie Kostenstellen und Aufträge aus.
  • Für den Jahresabschluss erstellen Sie Auswertungen zur Prüfung des Auftragsstatus und verfolgen diesen auch bei den verantwortlichen Kollegen.
  • Sie berechnen Zuschläge, buchen Kosten und Korrekturen für alle Konzerngesellschaften in den Sparten Versorgung, Verkehr und Entsorgung.
  • Für die Auftragsabrechnung stimmen Sie Kostenarten ab und prüfen die Kontierungen.
  • Damit interne Leistungen verrechnet werden können (z.B. zwischen der BonnNetz GmbH und der Energie und Wasser), erstellen Sie Rechnungen inklusive Auftragsbewertung.
  • Die systemtechnische Stornierung von Rechnungen gehört ebenfalls zum Aufgabengebiet.
  • Sie unterstützen das konzernweite Risikomanagement in der Risikoanalyse und der Berichterstattung.
  • Sie arbeiten auch bei Digitalisierungs-Projekten mit, zum Beispiel bei der Einführung von S/4 Hana.

Ihr Profil

  • Sie überzeugen mit einem wirtschaftswissenschaftlichem Studium oder einer Ausbildung zur Industriekauffrau/-mann bzw. Kauffrau/-mann für Büromanagement mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung.
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung in den SAP Modulen CO und FI mit, Erfahrung mit den Modulen PM und SD wären ein großer Pluspunkt. Idealerweise bringen Sie auch praktische Erfahrungen in S/4HANA mit.
  • Mit MS Office Produkten arbeiten Sie so oft, dass Sie sich schon einige Profi-Kniffe aneignen konnten – insbesondere für Excel und Powerpoint, zusätzliche wären Erfahrungen in VBA ein großer Vorteil.
  • Ihre hohe Affinität zu Zahlen unterstützt Sie bei der Analyse der abrechnungsrelevanten Vorgänge.
  • Eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus, um auch unter Termindruck den Überblick zu behalten, sodass Sie zum Beispiel während der Hochphase unseres Jahresabschlusses einen kühlen Kopf bewahren.
  • Sie sind ein leidenschaftlicher Teamplayer?! Wir freuen uns auf Sie in unserem Abrechnungsteam.
  • Zur Verbesserung der Prozesse schauen Sie auch dahin, wo es weh tut, um Schwachstellen und Risiken zu erkennen, dabei haben Sie auch immer digitale Ideen im Hinterkopf.

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen
  • Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike
  • Unser attraktives Leasing-Angebot für Fahrräder und E-Bikes

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 22/01/25 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.