Die Stadtwerke Bonn suchen für ihre Konzerngesellschaft SWB Energie und Wasser im Fachbereich Erzeugung Strom/Fernwärme / Betrieb HKW (ES/HKW) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Meister Schichtbetrieb/Betriebtechnik (m/w/d).
 
Die SWB Energie und Wasser ist eines der größten Wirtschaftsunternehmen im Raum Bonn/Rhein-Sieg. Wir versorgen seit über 100 Jahren zuverlässig die Bonner Bevölkerung und das Umland mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme.

 
Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Koordination und Überwachung aller Betriebsabläufe und organisatorischer Regelungen im Betrieb HKW und Umsetzung beschlossener Maßnahmen
  • Fachliche Führung und Entwicklung der Mitarbeiter (m/w/d) sowie Erstellung des Schichtplans in Abstimmung mit der vorgesetzten Stelle
  • Gewährleistung des Arbeits- und Umweltschutz in Abstimmung mit der vorgesetzten Stelle; dazu gehören u.a. die Unterweisung der Mitarbeiter (m/w/d) sowie die Aufsichtspflicht
  • Vorgabe und Überwachung der Steuerungs- u. Regelfunktionen, Grenzwerte und Verriegelungsbedingungen
  • Überwachung behördlicher Auflagen und Durchführen erforderlicher Inspektionen
  • Erstellung, Pflege und Verwaltung von Gefahrstoffkataster, Arbeits-/ Bereichsanalysen, Betriebsanweisungen, Sicherheitsdatenblätter etc., gemäß gesetzlicher Vorgaben
  • Durchführen und Überwachen von Anlageneinsatz u.a. mit Hilfe vom Lastmanagementsystemen sowie leittechnischen Systemen
  • Überwachung und Kontrolle der Sicherheit und Funktionsfähigkeit technischer Ausrüstung
  • Beauftragung, Überwachung und Steuerung des Freischaltwesens

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und Meisterbrief im Bereich Kraftwerkstechnik oder abgeschlossene Meisterausbildung mit Bereitschaft zur zusätzlichen Qualifikation z.B. Kraftwerker
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung; vorzugsweise bei einem Energieversorgungsunternehmen im Bereich Heizkraftwerke
  • Soziale Kompetenz mit Führungsgeschick und angemessenem Durchsetzungsvermögen sowie eine hohe Einsatzbereitschaft
  • Erfahrungen im Umgang mit SAP, Microsoft Standardsoftware (Excel, Word), Betriebsführungssystem
  • Bereitschaft zur Übernahme von zusätzlichen Funktionen wie z.B. des Sicherheitsbeauftragten oder Gefahrgutbeauftragten
 

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 20/13/02 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.