Mitarbeiter IT-Infrastruktur - Netzwerk & Sicherheit (m/w/d) in einer Leitstellenumgebung

scheme imagescheme image

JETZT DURCHSTARTEN

Wir sind Bonns Netzbetreiber und halten die Stadt am Laufen. Dabei setzen wir auf Nachhaltigkeit und treiben die Energiewende wirtschaftlich und langfristig für die Bürger aus Bonn und der Region voran. Werden Sie ein Teil unseres breitgefächerten und innovativen Teams. 

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Konzeption, Administration und Betrieb von Netzwerkinfrastrukturen (LAN, VPN) im IT- und OT Umfeld (u.a. für SCADA-Systeme) unter Berücksichtigung der IT-Sicherheitsanforderungen
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Automatisierung, Weiterentwicklung der Sicherheit und Zukunftsfähigkeit von IT-Systemen und der zugehörigen Netzwerk-Infrastruktur
  • Sie pflegen und dokumentieren alles rund um das Thema Netzwerk und begleiten Projekte
  • Durchführung von komplexen Fehleranalysen, Klassifizierung und Behebung von Fehlerzuständen
  • Erkennen von Sicherheitsrisiken und Einleitung entsprechender Gegenmaßnahmen zur Sicherstellung der Netzwerk- und Informationssicherheit
  • Planung und Durchführung von ISMS Betriebsprozessen (Bestands- und Patchmanagement, Störungs- und Notfallmanagement, Angriffserkennung in Industrienetzen)
  • Teamübergreifende Mitwirkung bei der Optimierung und Weiterentwicklung der unternehmensweiten System-  und Prozessnetzlandschaft

Ihr Profil

  • Ausbildung z.B. als Fachinformatiker Systemintegration oder abgeschlossenes Studium mit IT Bezug oder vergleichbare Qualifikation mit in der Praxis erworbenen Kenntnissen und Erfahrungen
  • Fundierte Kenntnisse in der Netzwerktechnik, wie Switching, Routing und HA-Mechanismen sowie in der Virtualisierung (VM-Ware)
  • Kenntnisse im Bereich der Endpoint- und Network-Security
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und eine engagierte, analytische und verantwortungsbewusste Arbeitsweise (Talent mit Anpacker-Natur)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Stark ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und Wohnortsnähe zwecks Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis zwingend erforderlich

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen
  • Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit / feste Arbeitszeiten sowie Zusatzurlaub im Schichtdienst und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt sowie verschiedenen Zuschläge und eine leistungsorientierte Bezahlung mit Energiesachbezug
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 21/13/25 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.