Mitarbeiter für Mobilitäts- und Verkehrserziehung im ÖPNV (m/w/d)

scheme imagescheme image
Sie möchten die Klimawende mitgestalten, spüren und leben? Bei uns sind Sie nicht nur Zuschauer, sondern mitten auf der Bühne. Wir reden nicht nur von der Energie und Mobilität von morgen, wir handeln in diese Richtung.

Weiterhin mögen Sie es Kindern und Jugendlichen den ÖPNV näher zu bringen und dabei einer sinnvollen Tätigkeit nachzugehen? - Dann sind Sie bei uns richtig.

Starten Sie durch als Mitarbeiter für Verkehrserziehung im ÖPNV (m/w/d) – zunächst befristet für 1 Jahr als Krankheitsvertretung.

 

Freuen Sie sich auf Folgendes

  • Faires und attraktives Gesamtpaket: Sie können sich auf einen befristeten Arbeitsvertrag nach Tarif, Jahressonderzahlungen, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen freuen. 
  • Mobilität: Vergünstigte Mitarbeitenden & Familientickets und kostenlose Nextbike-Minuten. Zudem können Sie das Deutschlandticket als günstiges Job-Ticket erhalten.
  • Gesundheit: Profitieren Sie von unserem Gesundheitsprogramm sowie exklusiven Vorteilen beim Urban Sportsclub - auch für Ihre Familie. 
  • Karriere-Boost: Entwickeln Sie sich mit uns weiter! Profitieren Sie von gezielten Weiterbildungen, die Ihre Fähigkeiten auf das nächste Level heben.
  • Feste Arbeitszeiten: Bei uns genießen Sie den Vorteil fester Arbeitszeiten, die Ihnen eine ausgeglichene Work-Life-Balance ermöglichen.

Hier bringen Sie sich ein

  • Schulungsorganisation: Sie planen, organisieren und führen ÖPNV-Schulungen für Kinder und Jugendliche durch.
  • Wissensvermittlung: Sie vermitteln Wissen über den umsichtigen Umgang und die Orientierung im ÖPNV, insbesondere am Beispiel des Busses.
  • Verhaltenstraining: Sie schulen Kinder und Jugendliche im respektvollen Umgang mit anderen Fahrgästen und in der Einhaltung von Regeln im Fahrzeug.
  • Krisenprävention: Sie führen Übungen zur Krisenprävention im Fahrzeug unter psychologischer Begleitung durch und vermitteln den Umgang mit Notfällen und unerwarteten Situationen.
  • Kooperation und Dokumentation: Sie arbeiten eng mit Schulen, Jugendorganisationen, der Polizei und anderen relevanten Partnern zusammen, stimmen sich mit dem Fahrdienst und dem Betriebshof von SWB Bus und Bahn ab und dokumentieren die Aktivitäten sowie den Erfolg der Aktionen für Vorgesetzte mit erweiterten MS-Office-Kenntnissen.

Damit überzeugen Sie uns

  • Qualifikation: Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fahrer im öffentlichen Personennahverkehr, eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse D und einen Personenbeförderungsschein. Ein einwandfreies Führungszeugnis und keine Punkte im Fahreignungsregister sind ebenfalls vorhanden.
  • Fahrfreude: Sie haben Spaß am Busfahren und bewegen sich sicher im Straßenverkehr.
  • Erfahrung: Sie bringen Grundlagen in der Vermittlung von Verhaltensweisen im ÖPNV mit, idealerweise im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, z.B. als Lotse in der Verkehrserziehung.
  • Sensibilität: Sie sind sensibel im Umgang mit unterschiedlichen Altersgruppen und kulturellen Hintergründen.
  • Selbständigkeit: Sie verfügen über ein hohes Maß an Selbständigkeit und die Fähigkeit, in einem kleinen Team umsichtig zu arbeiten und dieses zu koordinieren.

Gestalten Sie mit uns die Versorgung von morgen!

Wir stehen für Nachhaltigkeit, erzeugen klimaschonend Energie, liefern wertvolles Trinkwasser und sorgen für Mobilität. Ebenso vielfältig sind die Beschäftigungsfelder bei den Stadtwerken Bonn. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens. Wir suchen Fachkräfte, die innovativ denken und fortschrittlich handeln.
Haben wir Sie überzeugt? Dann bewerben Sie sich jetzt mit Ihren Unterlagen und Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Kennziffer IE 24/01/47 über unser Online-Formular oder per E-Mail unter bewerbungen@swb-karriere.de. Bewerbungen von schwerbehinderten Personen sind erwünscht.
  • Ansprechpartnerin: Mai Linh Nguyen
 
Offene Stellen