Netzplaner Gas und Wasser (m/w/d)

  • Berufserfahrung
  • Ingenieur
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit

HIER IST MEIN PLATZ

Sie möchten für einen attraktiven Arbeitgeber tätig sein, der großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, in der Region Arbeitsplätze schafft und Ihnen eine interessante Stelle mit Zukunftsperspektive bietet?

Ihr Aufgabengebiet

  • Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Planung, Steuerung und Umsetzung für das Projekt „Zielnetz Gas- und Wasserversorgung“. 
  • Die Berechnung und Bewertung der vorhandenen Versorgungsstruktur führen Sie mit dem Programm STANET durch. 
  • Die Planung von Gas- und Wassernetzmaßnahmen koordinieren Sie spartenübergreifend mit anderen Fachbereichen. Dazu gehört außerdem die Planung von Sonderhausanschlüssen und grabenlosen Verlegeverfahren. 
  • Sie optimieren die Schnittstellensystematik im Verbund STANET, GIS, K3V, SAP, elektronische Bauakte und Kalkulationstools. 
  • Zudem bewerten Sie den Zustand von Gas- und Wasserleitungen im Rahmen städtebaulicher Maßnahmen. 
  • Gemeinsam mit der Stadt Bonn, anderen Versorgungsträgern und Ingenieurbüros koordinieren Sie die Netzmaßnahme und treten dabei sicher und verbindlich auf. 
  • Unter Berücksichtigung des erforderlichen Tiefbaus und der Wirtschaftlichkeit erstellen Sie verschiedene Varianten von Konzepten für Netzplanungsmaßnahmen.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Studium im Bereich der Versorgungstechnik oder vergleichbarer Fachrichtung 
  • Gute Kenntnisse der Technischen Regelwerke und der gesetzlichen Vorschriften 
  • Hohes persönliches Engagement, Flexibilität und Lernbereitschaft 
  • Selbständige, zielorientierte Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken und Handeln 
  • Sicherer Umgang mit den Microsoft Office Programmen 
  • Gute Deutschkenntnisse, mindestens Niveaustufe B2 
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten

  • Zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten
  • Attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Tarifliche Zusatzleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheits- und Sportangebote
  • Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 20/13/31 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.