Personalsachbearbeiter (m/w/d)

DURCHSTARTEN

Wir stehen für Nachhaltigkeit, erzeugen klimaschonend Energie, liefern wertvolles Trinkwasser und sorgen für Mobilität. Ebenso vielfältig sind die Beschäftigungsfelder bei den Stadtwerken Bonn. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens. Wir suchen Fachkräfte, die innovativ denken und fortschrittlich Handeln.

Ihr Aufgabengebiet

  • Bearbeitung von Personalangelegenheiten unter Berücksichtigung der
    anzuwendenden Tarifverträge und verschiedener arbeitsrechtsrelevanter
    Gesetze sowie des Betriebsverfassungsgesetzes (z. B. die Erstellung von
    Betriebsratsvorlagen und die Erfassung personalrelevanter Daten in SAP/HCM
    u.v.m.)
  • Bearbeitung der Entgeltabrechnung unter Beachtung der gesetzlichen und
    tariflichen Rahmenbedingungen
  • Ansprechpartner/in für die Mitarbeiter/innen im Zusammenhang mit der
    Entgeltabrechnung
  • Mitarbeit in personalrelevanten Sonderprojekten (Bspw. die Einführung einer
    digitalen Personalakte)

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit, hier wäre eine
    zusätzliche personalwirtschaftliche Weiterbildung oder ein entsprechendes
    Studium vorteilhaft
  • Sie haben relevante Berufserfahrung im Bereich der Entgeltabrechnung
    und/oder in der Betreuung von Mitarbeitern und bringen vertiefte Kenntnisse in
    den oben genannten Rechtsgebieten mit
  • Sie besitzen ein sicheres Auftreten sowie Kommunikationsstärke und sind
    kontaktfreudig
  • Sie arbeiten strukturiert und eigenverantwortlich inklusive Team- und
    Dienstleistungsorientierung
  • Sie denken gesellschaftsübergreifend im Konzern und sind veränderungsbereit
  • Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit den Microsoft-Office Anwendungen,
    Kenntnisse im Umgang mit SAP-HCM sind wünschenswert
Idealerweise wird Ihr persönliches Profil durch ein hohes Maß an Vertraulichkeit,
Flexibilität und Belastbarkeit abgerundet.

Wir bieten

  • Befristung für ein Jahr (Elternzeitvertretung)
  • Vielfältige Aufgaben und spannende Arbeitsinhalten
  • Fachliche wie persönliche Weiterbildung
  • Attraktive Vergütungsstruktur
  • Tarifliche Zusatzleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheits- und Sportangebote
  • Flexible Arbeitszeiten - Zeit für Familie und persönlichen Interessen

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 20/01/16 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.