Projektingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Kraftwerkstechnik

TALENTE GESUCHT

Wir sind Bonns Energielieferant und Lösungsanbieter Nummer Eins. Werden Sie ein Teil unseres breitgefächerten und innovativen Teams, das auf Nachhaltigkeit setzt und umweltbewusst handelt.

Ihr Aufgabengebiet

  • Unterstützung im Projekt „Modernisierung GuD-Anlage“ am Standort HKW-Nord in Bonn-Weststadt, u.a. bei folgenden Planungsteilen:
    • Planung und Umsetzung einer neuen Gasturbinenanlage
    • Planung und Umsetzung des Umbaus einer Dampfturbinenanlage Planung und Umsetzung des Umbaus eines Abhitzekessels
    • Planung und Umsetzung Rohrleitungen und Armaturen
    • Planung und Umsetzung neuer Heizkondensator
    • Inbetriebsetzung der Anlagenteile
  • Übernahme von Aufgaben im Kraftwerksbereich, wie z.B. Kontrollen, Dokumentation, Erstellung Bestellanforderungen, Rechnungsprüfungen, Pflege von Datenbanken
  • Koordination und Abwicklung von Fremddienstleitungen von der Bedarfserfassung bis zur Leistungsfeststellung einschließlich Ein- und Unterweisung von Fremdfirmen, sowie Dokumentation der Arbeiten
  • Planung, Projektierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Prüfung, Instandhaltung, Erhalt und Optimierung der Anlagen
  • Beseitigung von Störungen mit Eigen- oder Fremdpersonal
  • Einarbeitung in die Prozessabläufe im HKW
  • Fortlaufende Optimierung von Prozessabläufen und Kraftwerkskomponenten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau oder Verfahrenstechnik mit Schwerpunkt Kraftwerkstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Kraftwerksbereich / Kraftwerksplanung oder in vergleichbaren Anlagenbereichen ist von Vorteil; vor allem Erfahrung in Prozessauslegung von Dampf-, Gasturbinen, Getrieben oder Verdichtern und Kesselanlagen sowie der Überprüfen von Auslegungsspezifikationen und deren Ausführung
  • Kenntnisse zu einschlägigen Teilen von relevanten Gesetzen, Verordnungen, Vorschriften Normen und Regelwerken (z. B. BImSchG, BetrSichV, EnWG, TEHG, TRBS und DVGW-Regelwerk usw.)
  • Kenntnisse zu den Vorschriften- und Regelwerken der Berufsgenossenschaften bzw. der gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) sind wünschenswert
  • Kenntnisse in der Anwendung von Auto-CAD oder ähnlichen Programmen wären von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte insbesondere in MS Projekt
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu betriebsbedingten Arbeitszeiten außerhalb der regulären Arbeitszeit, inklusive ggf. Teilnahme an der Rufbereitschaft

Wir bieten

  • Zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten
  • Fachliche wie persönliche Weiterbildung
  • Attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Tarifliche Zusatzleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheits- und Sportangebote

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 20/11/07 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.