Die Stadtwerke Bonn suchen im Fachbereich Einkauf (E) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d) Einkauf.

Die Stadtwerke Bonn (SWB) sind ein kommunales Unternehmen, das mit seiner breiten Palette an Dienstleistungen zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger wirkt. Eigentümer des Unternehmens ist zu 100 Prozent die Stadt Bonn.  Als regionaler Marktführer in den Bereichen Ver- und Entsorgung sowie dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erbringen die Stadtwerke Bonn vielfältige Beiträge zur Daseinsvorsorge in der Region Bonn/Rhein-Sieg.
 

Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben und durch flexible Arbeitszeiten haben Sie Zeit für Familie und persönliche Interessen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Eigenverantwortliche Durchführung von nationalen und EU-weiten Ausschreibungsverfahren (Baubereich 30 %, Lieferungen + Dienstleistungen 70%) nach den Vorgaben der internen Beschaffungsrichtlinie und den gesetzlichen Regelungen (VOB/VOL/VGV/SektVO, HOAI usw.)
  • Steuerung und Mitbegleitung / Führung der Vertragsverhandlungen und Bietergespräche
  • Vergabe- und vertragsrechtliche Beratung der anfordernden Fachbereiche
  • Erstellung der Vergabeunterlagen für Beschaffungsverfahren unter Berücksichtigung rechtlicher, technischer und wettbewerblicher Rahmenbedingungen
  • Kreative Entwicklung von Bewertungsmatrizen für Teilnahmewettbewerbe und Angebotsbewertungen
  • Erstellen von Anfragen, Bestellungen, Rahmenverträgen und Angebotsauswertungen.
  • Prüfen von Auftragsbestätigungen, Reklamationen und überwachen von Lieferterminen.
  • Pflege von Stammdaten in SAP, Mitgestaltung der Einkaufsprozesse

Ihr Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Industriekauffrau/mann, vorzugsweise ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen BWL, Wirtschaftswissenschaften, VWL (Bachelor/Master/Dipl.)
  • Erste Berufserfahrung im Beschaffungsbereich (vorzugsweise öffentliche Auftragsvergaben), einschlägige Berufserfahrung von 2-3 Jahren ist von Vorteil
  • Grundverständnis für technische Zusammenhänge und treffen von Entscheidungen unter Berücksichtigung des Konzerngedankens
  • Analytisches, selbständiges, strukturiertes und zielorientiertes  Arbeiten auch bei der Erarbeitung neuer Sachverhalte
  • Teamfähig und belastbar bei temporär hohem Arbeitsaufkommen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Outlook, MS-Word und MS-Excel werden vorausgesetzt
  • Erfahrung mit dem SAP Modul MM und ORCA-AVA sind wünschenswert

Zusätzlich bieten wir:
 
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten Team
  • Mitgestaltung von Einkaufsprozessen
  • Moderne technische Ausstattung
  • Option auf Homeoffice
 

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 19/01/32 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.