Sachbearbeitung Einkauf (m/w/d) - vorerst befristet für ein Jahr -

  • Transport
  • Vollzeit
scheme imagescheme image

CHANCEN NUTZEN

Wir stehen für Nachhaltigkeit, erzeugen klimaschonend Energie, liefern wertvolles Trinkwasser und sorgen für Mobilität. Ebenso vielfältig sind die Beschäftigungsfelder bei den Stadtwerken Bonn. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens. Wir suchen Fachkräfte, die innovativ Denken und fortschrittlich Handeln.

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie übernehmen die eigenverantwortliche Durchführung von nationalen und EU-weiten Ausschreibungsverfahren (Tiefbau-, Bau-, Ingenieur- und Dienstleistungen sowie Lieferungen) nach den Vorgaben der internen Beschaffungsrichtlinie und den gesetzlichen Regelungen (VOB//VGV/SektVO, UVgO, VOL, HOAI, GWB,  etc.)
    • Steuerung und Mitbegleitung / Führung der Vertragsverhandlungen und Bietergespräche
    • Vergabe- und vertragsrechtliche Beratung der anfordernden Fachbereiche
    • Bearbeitung komplexer Vergabeverfahren inkl. Erstellung der Vergabeunterlagen für Beschaffungsverfahren unter Berücksichtigung rechtlicher, technischer und wettbewerblicher Rahmenbedingungen
    • Kreative Entwicklung von Bewertungsmatrizen für Teilnahmewettbewerbe und Angebotsbewertungen
    • Erstellung von Anfragen, Bestellungen, Rahmenverträgen und Angebotsauswertungen
    • Prüfung von Auftragsbestätigungen, Reklamationen und Überwachen von Lieferterminen
    • Pflege von Stammdaten in SAP, Mitgestaltung der Einkaufsprozesse

Ihr Profil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d), vorzugsweise ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen BWL, Wirtschaftswissenschaften, VWL (Bachelor/Master/Dipl.)
  • Sie bringen (mind. 2 bis 3 Jahre) einschlägige Berufserfahrung im Beschaffungsbereich mit, vorzugsweise haben Sie auch Erfahrung mit öffentlichen Vergaben sammeln können
  • Sie besitzen ein Grundverständnis für technische Zusammenhänge und können Entscheidungen unter Berücksichtigung des SWB-Konzerngedankens treffen und entsprechend einordnen
  • Sie denken analytisch und arbeiten selbstständig, strukturiert und zielorientiert, auch bei der Erarbeitung neuer Sachverhalte
  • Sie sind teamfähig und bei temporär hohem Arbeitsaufkommen belastbar
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Outlook, MS-Word und MS-Excel werden vorausgesetzt
  • Erfahrung mit dem SAP Modul MM und ORCA-AVA sind wünschenswert

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen
  • Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 21/01/24 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.