Teamleiter Prüfwesen Energie-/Gebäudetechnik (m/w/d)

Die Stadtwerke Bonn suchen für ihre Konzerngesellschaft SWB Bus und Bahn im Fachbereich Gebäude- / Anlagenmanagement / Energieversorgungsanlagen (GA/EV) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Teamleiter Prüfwesen Energie-/Gebäudetechnik (m/w/d).
Die SWB Bus und Bahn mit ihrer Tochtergesellschaft SWB Mobil ist ein innovatives Nahverkehrsunternehmen. Täglich engagieren sich rund 700 Fahrerinnen, Fahrer und Servicekräfte für ein qualitativ hochwertiges Fahrtenangebot innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg. Mobilität ist ein Begriff, den die SWB Verkehrsbetriebe insgesamt ehrgeizig interpretieren. Auf 9 Bahn- und 39 Buslinien mit über 1500 Haltestellen befördern wir jährlich viele Millionen Fahrgäste.
  Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben.

Ihr Aufgabengebiet

  • Unterstützung der Fachbereichsleitung mit fachlicher Führung der Mitarbeiter im Team Prüfwesen Energie-/Gebäudetechnik
  • Mitwirkung bei der operativen Planung der Aufgabenerfüllung sowie bei Durchführung der Tätigkeiten und deren Kontrolle
  • Kontrolle über die Einhaltung der Aufbau- und Ablauforganisation unter Berücksichtigung relevanter Standards und gesetzlicher Bestimmungen
  • Erstellung technischer Kalkulationen für die Angebotserstellung neuer Tätigkeiten sowie Budget- und Kostenkontrolle von Aufträgen
  • Mitwirkung beim Ausbau und Erweiterung des Geschäftsfeldes Prüfwesen unter wirtschaftlichen Aspekten
  • Mitwirkung bei der Instandhaltung und dem Ausbau von Ladeinfrastruktur (E-Mobilität) im öffentlichen und gewerbliche Bereich

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Techniker/Meister (m/w/d) mit Schwerpunkt Elektrotechnik, mehrjährige Führungserfahrung ist von Vorteil
  • Mehrjährige Tätigkeit im Prüfwesen (DIN VDE 0100-600, 0105, 0701-0702)
  • Führungskompetenz, Kooperationsfähigkeit, gutes
    Konfliktmanagement sowie Fingerspitzengefühl im Umgang mit
    Menschen, gepaart mit einer angemessenen Durchsetzungsfähigkeit
  • Unternehmerisches Verständnis sowie ein hohes Maß an Zielorientierung
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, insbesondere schriftlich wie mündlich komplexe Zusammenhänge verständlich darzustellen
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, insbesondere unter Termindruck, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit und am Wochenende
  • Führerschein Klasse B

Die Eingruppierung erfolgt je nach Ausbildung und Qualifikation nach dem Spartentarifvertrag Nahverkehrsbetriebe NW (TV-N NW).
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 20/21/22 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.