Die Stadtwerke Bonn suchen für ihre Konzerngesellschaft SWB Bus und Bahn in direkter Zuordnung zur Geschäftsführung  zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ingenieur für das Betriebsleiterbüro (BOStrab/BOKraft/EBO)
(m/w/d)
.
 

Die SWB Bus und Bahn mit ihrer Tochtergesellschaft SWB Mobil ist ein innovatives Nahverkehrsunternehmen. Täglich engagieren sich rund 700 Fahrerinnen, Fahrer und Servicekräfte für ein qualitativ hochwertiges Fahrtenangebot innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg. Mobilität ist ein Begriff, den die SWB Verkehrsbetriebe insgesamt ehrgeizig interpretieren. Auf 9 Bahn- und 39 Buslinien mit über 1500 Haltestellen befördern wir jährlich viele Millionen Fahrgäste.

 
Als kommunales Unternehmen bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, tarifliche Zusatzleistungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote. Ihre fachliche wie persönliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben und durch flexible Arbeitszeiten haben Sie Zeit für Familie und persönliche Interessen.

Die Stelle ist als Einstieg in den Verkehrsbetrieb gedacht. Zur Aufgabe gehört daher auch, sich alle Prozesse und Aufgaben des Verkehrsbetriebes bis ins Detail zu erschließen. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist nicht ausgeschlossen.

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie unterstützen die Betriebsleiter (BOStrab/BOKraft/EBO) bei der Wahrnehmung ihrer Verantwortung für die sichere und ordnungsgemäße Betriebsführung, sowie bei übergeordneten Aufgaben
  • Sie sind der Ansprechpartner für betriebsleiterrelevante Fragestellungen und unterstützen bei Betriebsleiterentscheidungen
  • Sie sind die zentrale Kontaktstelle für die Technische Aufsichtsbehörde (TAB), die Bezirksregierung Köln und das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) bzw. die Landeseisenbahnaufsicht (LEA)
  • Zu Ihren Aufgaben gehört ebenso die Mitarbeit bei der Untersuchung gravierender Betriebsvorkommnisse, die Bearbeitung und Überwachung von Dienst- und Betriebsanweisungen sowie die Unterstützung bei der Abnahme von internen Prüfungen

Ihr Profil:

  • Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtungen Verkehrswesen / Bahnsystemtechnik bzw.  Bauwesen / Maschinenbau / Elektrotechnik jeweils mit Schwerpunkt Verkehrswesen oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse der Technik sowie des Betriebes von Bahnsystemen
  • Expertenkenntnisse in Office-Programmen (Word, Excel, Powerpoint, Project, Outlook, Adobe Acrobat) und IT-Kommunikationstechnik
  • Methodisch-analytische Denk- und Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur präzisen mündlichen und schriftlichen Darstellung komplexer Sachverhalte
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Befähigung zum Betriebsleiter BOStrab (nach StrabBIPV)/EBO wäre wünschenswert
 

Die Eingruppierung erfolgt je nach Ausbildung und Qualifikation nach dem Spartentarifvertrag Nahverkehrsbetriebe NW (TV-N NW).
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 19/21/37 und Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.