Wassermeister (m/w/d) als Sachgebietsleitung

scheme imagescheme image

FORTSCHRITT

Versorgungsnetze sind Ihre Leidenschaft? Dann gehören Sie zur BonnNetz. Als Tochtergesellschaft der Stadtwerke Bonn planen, bauen und betreiben wir systemrelevante Infrastruktur in den Bereichen Strom, Gas, Wasser und Fernwärme.
Bewerben Sie sich jetzt als geprüfter Wassermeister (m/w/d) für Wasseranlagen in der Sachgebietsleitung.

Die Bonn-Netz GmbH ist der Netzbetreiber für das Bonner Strom-, Erdgas-, Wasser- und Fernwärmenetz. Sie ist als einhundertprozentige Tochter der Energie- und Wasserversorgung Bonn/Rhein-Sieg GmbH in den Konzern der Stadtwerke Bonn GmbH eingebunden. Die Fachabteilung „Anlagen Gas/Wasser“ stellt die Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser von rund 22 Mio. m³/a über die notwendigen zentralen Anlagen in der erforderlichen Menge, Druck sowie Qualität sicher.




 

Ihr Aufgabengebiet

  • Betreiben und Überwachen der Anlagen im Hinblick auf Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen (Hochbehälter, Druckerhöhungsanlagen, Druckminderanlagen und Übergabestationen)
  • Sicherstellen der Fristenverwaltung, Veranlassen und Beaufsichtigen der Instandhaltung von Anlagen und Betriebsmitteln
  • Anlagenverantwortung gem. DGUV (Anlagen Wasser)
  • Mitwirken bei der Planung von Anlagen sowie deren Bau und Abnahme
  • Erkennen und Beurteilen von Störungen sowie Einleiten von Maßnahmen zu deren Behebung
  • Verantwortlichkeit für die Einhaltung der Wasserqualität nach TrinkwV sowie die Kundeninformation zum Thema Trinkwasserqualität
  • Berücksichtigen und Anwenden fachspezifischer Rechtsvorschriften sowie der Regelungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Führen der Mitarbeitenden im Sinne der Unternehmensziele

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum geprüften Wassermeister (m/w/d)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einem Wasserversorgungsunternehmen wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Word, Excel und Outlook
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz auch über die normale Arbeitszeit hinaus
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft verbunden mit Wohnsitznähe in unserem Versorgungsgebiet
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Soziale Kompetenz, mit Führungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Überdurchschnittliches Engagement und Einsatz
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten

  • 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
  • Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen
  • Feste Arbeitszeiten sowie Zusatzurlaub im Schichtdienst und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt sowie verschiedenen Zuschläge und eine leistungsorientierte Bezahlung mit Energiesachbezug
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
  • Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike

Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IE 22/13/09 und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.